Kommentare

  1. LIU, Xu meint

    Ich würde auf Ihre Kommentare und Anmerkungen für folgende interessante Fälle sehr freuen:

    1. Judge Easterbrook on Section 8 Director Interlocks and Antitrust Injury:
    http://www.jonesday.com/newsknowledge/publicationdetail.aspx?publication=fd87f165-f73d-4a11-a351-7ed7671a631a&RSS=true

    2. Minn-Chem, Inc.,v.Agrium Inc., No. 10-1712 (June 27, 2012)
    http://www.ca7.uscourts.gov/fdocs/docs.fwx?submit=rss_sho&shofile=10-1712_004.pdf

    3. Comcast Corp. v. Behrend, No. 11-864 and Federal Trade Commission v. Phoebe Putney Health System, Inc., No. 11-1160, in which the U.S. Supreme Court granted certiorari
    http://www.velaw.com/resources/USSupremeCourtDiveDeeplyIntoAntitrustGrantingCertiorariinTwoAntitrustCases.aspx

    4. Die Zugeständnisse von Google bei Online-Suche:
    http://www.wallstreet-online.de/nachricht/4954948-google-eu-zugestaendnisse-online-suche

    5. Der Fall “Schienen” ist doch gleichfalls interessant, insbesondere im Bezug auf die künftige Schadenersatzsklage durch DB.
    http://www.bundeskartellamt.de/wDeutsch/aktuelles/presse/2012_07_05.php

    Als ich im Jahre 2006 bei Herrn Prof. Dr. Schroeder in Cleary (Köln) ein Praktikum machte, habe ich Philip Matthey und André Uhlmann kennen gelernt, die nacheinander bei ThyssenKrupp gearbeitet haben. Der Wechsel von Philip in MAN SE ist einsichtig und schlau. André beschäftigt sich mit dem Fall bestimmt viel. Beiden möchte ich viel Erfolg und viel Glück wünschen, auch wenn sie die an den Kartellen teilgenommenen Unternehmen vertreten, weil die Entwicklung und Modernisierung des Kartellrechts ohne die rechtsmägigen Verteidigung der Beklagten kaum kontinuierlich erfolgen könnte.

    Eine wunderschöne Sommerpause wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie.

    Ihr LIU, Xu
    (Doktorand im Kartellrecht an der Universität Heidelberg)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *