Hinweis – EuGH zu Pay-TV in “Karen Murphy”

Der EuGH hat sich heute im Verfahren “Karen Murphy” in weiten Teilen den Schlussanträgen von GA Kokott angeschlossen. Das Lizenzsystem der Premier League im Pay-TV (territoriale Exklusivlizenzen) verstößt in wichtigen Punkten gegen EU-Recht, sagt der EuGH. Nachzulesen im Urteil in den verb. Rs. 403/08 und 429/08. Für Eilige gibt’s die Kurzfassung in der Pressemitteilung des EuGH vom 4. Oktober 2011.

Disclaimer

Ich verlinke zu Fundstücken, weil ich sie für bemerkenswert halte, nicht, weil ich die dort vertretene Meinung teile.

Ihre Meinung?

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Disclaimer

Ich verlinke zu Fundstücken, weil ich sie für bemerkenswert halte, nicht, weil ich die dort vertretene Meinung teile.