Kartellrecht in Malaysia, auch da

Ich bin immer wieder überrascht, wie hoch die Umsätze sein können, die europäische und US-amerikanische Unternehmen in Malaysia erzielen. Dabei zählt Malaysia zu den (nurmehr wenigen) weißen Flecken, die man mangels Kartellrecht oder einschlägiger Anwendungspraxis bei der internationalen kartellrechtlichen Beratung grundsätzlich ausklammern kann.

Das wird sich ändern; es gibt Gesetzentwürfe für Kartellrecht und Kartellbehörde. Horizontale und vertikale Wettbewerbsbeschränkungen sollen verboten werden; verboten wird auch der Marktmachtmissbrauch (in Art. 102 AEUV ähnlicher Weise). Verstöße sollen mit empfindlichen Geldbussen und Haft sanktioniert werden können.

An die Einführung einer Fusionskontrolle ist nicht gedacht.

Ihr Kommentar?

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *